Alpenländischer Volksmusikwettbewerb 27. - 30.10.2004 - Innsbruck

Da Matthias und Andrea noch ganz am Anfag beim Erlernen ihrer Instrumente standen, ist Kathrin als Hackbrett-Solistin angetreten.

 

Das Versprechen von Martin, falls Kathrin zumindest ein "Gut" erreicht, Bassgeigenunterricht zu nehmen, wurde prompt eingelöst - Kathrin erreichte das Prädikat "Gut".